News

Praxistipp für Rhetoriker

Ein sehr wichtiger Leitsatz: „Wer mit dem Herzen redet, ist allen verständlich.“ (Albert Schweitzer)

Wer Menschen von einer Sache, einer Idee begeistern will, ganz egal, ob in Politik, Wissenschaft, Wirtschaft oder Gesellschaft, der sollte so oft als möglich von innen heraus reden. Das bedeutet vor allem eins zu sein, mit dem, was man ausdrücken will UND gleichzeitig auch irgendwie eins zu sein mit den Interessen, Herzen und Gedanken seiner Zuhörer. Offen und ehrlich seine eigene Meinung, sein Wissen darbieten und gleichzeitig sein Publikum da abzuholen, wo es ist. Mal ist das eher faktisch/inhaltlich, ein anderes Mal mehr emotional und ganz oft beides gleichzeitig.

Wie das geht, wie man diese Fähigkeit aufbauen kann, das trainieren wir intensiv in unseren Rhetorikseminaren für Einsteiger wie auch für weit Fortgeschrittene. Es ist wie beim Sport: Das Lernen und das Training hört für Rhetoriker, so lange sie das mit Anspruch betreiben, niemals auf.

speaker

Seminar: Rhetorik für Manager

Eine gute Rhetorik gehört zu den entscheidenden Kompetenzen in jeder Führungsarbeit. Ziel dieses intensiven Rhetorikseminars ist es, die ganz persönlichen Stärken der Teilnehmer mit Führungsaufgaben in ihrem Vortrags- und Redeverhalten zu erkennen, gezielt zu fördern und gegebenenfalls Schwächen abzubauen. Die Individualität und die authentische Wirkung der Persönlichkeit werden dabei stets respektiert und in einen geeigneten Bezug zu den beruflich-rhetorischen Anforderungen gesetzt.

Inhalte: Rhetorik, Führung und Macht. Vorbereitung auf Rede und Redesituation. Ziele setzen. Motivieren. Überzeugen. Das Publikum richtig abholen. Aus dem Herzen reden. Die vier klassischen Vortragsstrukturen. Story Telling. Zooming In. Umgang mit Einwürfen, Fragen und Störungen.

 

Lorenz-Seminare GmbH

Hauptstraße 84
67475 Weidenthal
Tel.: 06329 - 989 243

Copyright © 2019 Lorenz-Seminare.
Alle Rechte vorbehalten.